Themenschwerpunkt Obdachlosigkeit

Das Thema Obdach- und Wohnungslosigkeit ist allgegenwärtig in Berlin, auch bei uns in Friedrichshain-Kreuzberg.

Wir haben uns als Bezirksverband deshalb dazu entschieden, uns in einem mehrstufigen Prozess mit Obdachlosigkeit, ihren Grundlagen und Auswirkungen zu beschäftigen, um gemeinsam mit Experten und unseren Mitgliedern konkrete politische Lösungsansätze für die zahlreichen existierenden Problemlagen zu entwickeln.

Den Auftakt des programmatischen Prozesses bildete ein Expertengespräch am 23. Januar 2018. Mit Kai-Gerrit Venske, Fachreferent Wohnungslosenhilfe und Straffälligenhilfe der Caritas Berlin, hatten wir einen höchst kompetenten Ansprechpartner zu Gast. Wir danken ihm für den hervorragenden Input.

Das große Interesse an der Veranstaltung zeigte uns einmal mehr den erheblichen Bedarf, beim Thema Obdachlosigkeit in Berlin liberale Lösungsansätze zu finden.

Nun wird sich eine Arbeitsgruppe der FDP Friedrichshain-Kreuzberg vertieft mit dem Thema beschäftigen. Am 15. Februar laden wir dann zum Follow-Up-Workshop mit dem Sprecher für Sozialpolitik der FDP Fraktion Berlin, Thomas Seerig.

Wer Interesse an der Mitarbeit am Thema hat, kann sich jederzeit bei unserem Arbeitsgruppen-Koordinator Sascha Heyl unter sascha.heyl@julis-fkn.de melden.