Workshop zu Obdachlosigkeit

Positionen und Lösungsansätze zu Obdachlosigkeit in Berlin entwickeln – das ist erklärtes Ziel unseres mehrwöchigen Themenschwerpunkts „Obdachlosigkeit in Berlin“.

Nachdem im Januar die Auftaktveranstaltung zu unserem Schwerpunktthema mit einem Referenten der Caritas stattfand, ging es im Februar mit einem Workshop in die nächste Runde, bei dem wir ein Grundgerüst an Zielen und Maßnahmen für ein liberales Konzept zu Obdach- und Wohnungslosigkeit entworfen haben.

Gemeinsam mit unserem Gastgeber Thomas Seerig,  sozialpolitischer Sprecher der FDP-Fraktion Berline konnten wir uns über Probleme und liberale Lösungsansätze beim Thema Obdachlosigkeit austauschen und dabei auch Einblick in die aktuelle politische Debatte im Berliner Abgeordnetenhaus gewinnen.

Der Workshop fand in Kooperation mit dem Landesfachausschuss Soziales, Familie & Jugend statt, der von Thomas Seerig geleitet wird.