Termine

Februar-Treffen der JuLis FKN
26. Februar 2018, 19.00 – 21.30 Uhr
Kurhaus Korsakow, Grünberger Str. 81, 10245 Berlin

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder wie Interessierte. Keine Anmeldung erforderlich.


Bezirksausschuss/JHV der FDP Friedrichshain-Kreuzberg
27. Februar 2018, 19.00 – 21.30 Uhr
Kreuzberger-Weltlaterne Kohlfurter Straße 37
Auf dem Bezirksausschuss beraten die Teilnehmer über aktuelle politische Themen. Die gewählten Delegierten können hierzu Beschlüsse fassen – die Veranstaltung ist aber für alle Interessierten offen. Keine Anmeldung erforderlich.


Öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg
28. Februar 2018, 18:00 Uhr
Rathaus Kreuzberg, Yorckstraße 4, 10965 Berlin

Am 28. Februar findet die nächste öffentliche Sitzung der BVV Friedrichshain-Kreuzberg statt und wir sind mit dabei.

Kommt dazu, genießt die wilden Blüten der Bezirkspolitik in Friedrichshain-Kreuzberg und unterstützt Marlene und Michael dabei, in unserem Bezirk für Fortschritt und Entwicklung zu kämpfen.

Keine Anmeldung erforderlich.


Labortisch der FDP Kreuzberg
6. März 2018, 19:00 Uhr

Kreuzberger-Weltlaterne Kohlfurter Straße 37

Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder wie Interessierte. Keine Anmeldung erforderlich.


Hintergrundgespräch „Umbruch in Rumänien? – Korruption, Proteste und Reformen“
8. März 2018, 19.00 – 21.00 Uhr

Landesgeschäftsstelle der FDP Berlin, Dorotheenstraße 56, 10117 Berlin

Einmal mehr wollen wir unseren liberalen Horizont erweitern und laden daher gemeinsam mit dem LFA Internationale Politik der FDP Berlin zum Hintergrundgespräch über die politische und gesellschaftliche Lage in Rumänien.

Zu Gast sind:

  • Cătălin MUREȘAN, geboren in Rumänien (Siebenbürgen), Mitglied der rumänischen Partei USR („Union Rettet Rumänien“) seit den Anfangszeiten. Mureșan ist Aktivist der seit über einem Jahr andauernden Strassenprotestbewegung für Rechtsstaatlichkeit und gegen Korruption (z.B. „Vă vedem din Sibiu“ – https://www.facebook.com/vavedemdinsibiu/). Beruflich leitet der Jungunternehmer seit einigen Jahren gemeinsam mit seiner ebenfalls in der USR engagierten Frau das Reiseveranstaltungsunternehmen „Siebenbürgen-Reisen“ und hat sich auf Kultur- und Bildungsreisen spezialisiert
  • Stefan BICHLER, geboren in Österreich, ehem. Bundessprecher sowie Referent für Internationale Beziehungen des Liberalen Studentinnen und Studenten Forums sowie der Jungen Liberalen, Ende der 90er-Jahre aktives Mitglied des Liberalen Forum (LiF), z.B. als stv. Landessprecher Niederösterreich; lebt seit ca. zwanzig Jahren in Rumänien (Sibiu-Hermannstadt, Siebenbürgen) und berät seit der Fusion LiF mit NEOS – Das Neue Österreich die Partei NEOS im Rahmen des „10. Bundeslandes“ hinsichtlich rumänienbezogener Fragen. Berufliche Tätigkeit: Selbstständig (Beratung) und Referent für Öffentlichkeitsarbeit der deutschsprachigen Evangelischen Landeskirche in Rumänien.
  • Charles du Vinage, Osteuropahistoriker und Slawist, arbeitet nach einem Intermezzo als freier Journalist seit 1999 für die Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit. Nach mehrjährigen Stationen in Budapest und Belgrad wirkt er seit Juli 2017 als Referatsleiter für Südost- und Osteuropa sowie die Länder des Mittelmeers und Nahen Ostens am Sitz der Stiftung in Potsdam. Ein besonderer Fokus seiner Arbeit ruht auf dem Themenfeld Menschen- und Bürgerrechte.
  • Moderation: Sophie Regel, stellvertretende Vorsitzende des Landesfachausschusses Internationale Politik

Keine Anmeldung erforderlich.


Landesparteitag der FDP Berlin
9. März 2018, 17:00 Uhr
10. März 2018, 10:00 Uhr
Ellington Hotel Nürnberger Straße 50
Die Veranstaltung richtet sich an Mitglieder wie Interessierte. Keine Anmeldung erforderlich.