Termine

Xhain-Sommerfest mit Bart Somers, Bernd Schlömer und Carl Grouwet
1. Juli 2018, 14:00-16:00 Uhr (EINLASS 13:30 Uhr)
Das Edelweiss, Görlitzer Str. 1-3, 10997 Berlin (im Görlitzer Park)

Mit der Mitte des Jahres erreichen wir zugleich den bisherigen terminlichen Höhepunkt. Die FDP Friedrichshain-Kreuzberg lädt Sie und Euch mit großer Freude ein zum diesjährigen 

XHAIN-Sommerfest

mit dem besten Bürgermeister der Welt,

Bart Somers
aus Mechelen, Belgien

&

dem mit weitem Abstand besten Abgeordneten aus Friedrichshain-Kreuzberg,

Bernd Schlömer, MdA

am Sonntag, 1. Juli 2018
14:00 bis 16:00 Uhr
Das Edelweiss, Görlitzer Str. 1-3, 10997 Berlin (im Görlitzer Park)

Nach der Vorstellung von Bart Somers durch unseren Mechelen stammenden Friedrichshain-Kreuzberger Europakandidaten Carl Grouwet und einem Input des preisgekrönten Bürgermeisters, erwartet uns ein Gespräch auf Englisch zwischen Bart Somers und Bernd Schlömer zum Thema:

“Freedom, Diversity & the Rule of Law –

What Berlin can Learn from Belgium”

[Freiheit, Vielfalt und Rechtsstaat – Was Berlin von Belgien lernen kann]

Moderation: Pia P. Seyfried

Bart Somers  hat die belgische Stadt Mechelen in wenigen Jahren von einem Kriminalitäts- und sozialen Brennpunkt zu einer Vorzeigekommune gemacht, in der das gesellschaftliche Zusammenleben (wieder) funktioniert. Für viele Liberale ist er ein Vorbild für eine erfolgreiche und weltoffene Kommunalpolitik in einem schwierigen Umfeld.

Gemeinsam mit Bart Somers und unserem Friedrichshain-Kreuzberger Abgeordneten Bernd Schlömer, der sich seit Langem mit der Balance zwischen Sicherheit und Freiheit beschäftigt, gehen wir der Frage auf den Grund, worauf der Erfolg von Mechelen beruht und inwieweit die liberalen Ansätze von Bart Somers auch auf Berlin und seine Bezirke übertragbar wären. Ist der “Mechelner Mix” aus Freiheit, Vielfalt und Rechtsstaat das liberale Erfolgsrezept für unsere Städte im 21. Jahrhundert? Gibt es hierzu überhaupt Alternativen?

Denn unser liberales Ziel ist ortsunabhängig das gleiche: Ein gutes gesellschaftliches Miteinander in Vielfalt mit größtmöglicher individueller Freiheit.

Der Input und das Gespräch finden auf Englisch statt.

Im Anschluss gehen wir zum entspannten Get-Together über, bei dem auch unser Kandidat zur Europawahl, Carl Grouwet, Rede und Antwort steht. Er stammt aus Mechelen, sieht in Somers’ Vorgehen zahlreiche positive Anknüpfungspunkte für eine bessere Berliner Politik und möchte liberalen Konzepten wie in Mechelen europaweit zum Durchbruch verhelfen.

Wir freuen uns über viele Besucherinnen und Besucher, gern in Begleitung von Freunden, Bekannten und Familie. Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen. EIne Anmeldung ist nicht erforderlich.

Die FDP Friedrichshain-Kreuzberg freut sich auf ein Kennenlernen. Für Fragen und Anregungen sind wir jederzeit ansprechbar.

Insbesondere danken wir dem Verlag C.H. Beck für die Kooperation, der im Klappentext der deutschen Ausgabe von Somers’ Buch “Zusammen leben” das Phänomen Mechelen hervorragend zusammengefasst hat:

“Die belgische Stadt Mechelen war mal ganz unten, verwahrlost und kriminell. Ihr Image: die dreckigste Stadt Belgiens. Doch Bart Somers hat sie wieder aufgerichtet – mit einer verblüffenden Doppelstrategie: Null-Toleranz und Multikulti. Im Jahr 2016 wurde Bart Somers in London vom Weltverband der Bürgermeister zum „besten Bürgermeister der Welt“ gewählt. Somers ist in seiner Stadt Mechelen gelungen, was in den meisten Städten mit sozialen Brennpunkten nur selten gelingt: Er hat die Kriminalitätsrate dramatisch gesenkt, und trotz 128 Nationalitäten und 20 Prozent muslimischem Bevölkerungsanteil klappt in seiner Stadt die Integration. Aus der ganzen Region von Antwerpen und Brüssel bis zur Nachbarstadt Vilvoorde sind bislang mehr als 500 Jugendliche zum IS aufgebrochen. Und aus Mechelen? Nie…”

[https://www.chbeck.de/somers-zusammen-leben/product/22425809”]