Liberale Reise nach Mechelen und Brüssel: 14. bis 16. Oktober

Nachdem wir den „besten Bürgermeister der Welt“, Bart Somers, im Juli bei uns zu Gast hatten, wollen wir uns nun vor Ort in Mechelen ein Bild von seiner erfolgreichen Kommunalpolitik machen und uns über liberale Konzepte austauschen. Hierfür haben wir ein spannendes Besuchsprogramm mit vielen politischen Terminen organisiert.
Wir laden Sie und Euch ein zu unserer

Reise der FDP Friedrichshain-Kreuzberg
nach Mechelen und Brüssel
zu liberaler Kommunal- und Europapolitik

vom 14. bis 16. Oktober 2018

Zusammen mit unseren Abgeordneten Bernd Schlömer (AGH), Marlene Heihsel und Michael Heihsel (BVV) sowie unserem Europakandidaten Carl Grouwet, der selbst aus Mechelen stammt, besuchen wir am Montag, den 15.10., verschiedene Institutionen in Mechelen und tauschen uns zu politischen Ansätzen, u.a. zu Sicherheit, Jugendarbeit und Integration, aus.

Neben erfolgreicher liberaler Kommunalpolitik richten wir unseren Blick auch auf die 2019 anstehende Europawahl. Am Abend geht es daher weiter nach Brüssel, wo wir bis Dienstagnachmittag weitere liberale Partner treffen sowie unsere Europaabgeordneten Nadja Hirsch und Wolf Klinz im Europäischen Parlament besuchen werden.

Den aktuellen Programmentwurf mit Anmeldehinweisen können Sie hier ansehen: PROGRAMM Reise Mechelen und Brüssel FDP Xhain_Stand 23.09.2018

Aufgrund der Kurzfristigkeit bitten wir um schnellstmögliche Anmeldung bis zum 28.09.2018 an david.kordon@fdp-fk.de. Nur bei rechtzeitiger Anmeldung kann der Einlass ins Europäische Parlament am 16.10. garantiert werden.

In den kommenden Tagen wird das Programm weiter konkretisiert. Alle Angemeldeten halten wir hierzu natürlich auf dem Laufenden.

Das Programm vor Ort bieten wir ehrenamtlich und kostenfrei an.

An- und Abreise, Übernachtung, Verpflegung und Transport werden von den Teilnehmern selbst getragen. Für die zwei Übernachtungen in Mechelen und Brüssel haben wir ein begrenztes Kontingent an Hotelzimmern für unsere Gruppe reserviert. Weitere Informationen erhalten Sie nach Anmeldung. Rechnen Sie für die Übernachtungen mit Kosten zwischen 90 bis 110 Euro pro Zimmer und Nacht, inklusive Frühstück und City Tax. Spätere An- oder frühere Abreisen stellen kein Problem dar.

An unserem Anreisetag finden in Belgien Kommunalwahlen statt. Wir bemühen uns derzeit darum, mit unserer Gruppe an der abendlichen Wahlparty der Partei bzw. Liste von Bürgermeister Bart Somers teilzunehmen.

(c) Foto: www.flickr.com/photos/nigel321 CC BY-SA 2.0