Spendenaufruf

Es ist kalt in Berlin – JETZT WÄRME SPENDEN! – Schlafsack-Pate werden.

Die Berliner Winternächte werden noch mindestens bis in den März hinein sehr kalt sein. Für die zahlreichen Obdachlosen in unserer Stadt wird es im Freien lebensgefährlich. Jedes Jahr sterben in Berlin Menschen, die selbst bei Eiseskälte nachts im Freien übernachten. In den letzten 25 Jahren waren es fast 300 Menschen.

Wir unterstützen daher das Schlafsack-Patenprogramm der Freie Demokratische Wohlfahrt e.V..

Mit einer Spende von 40 Euro ist es möglich, einen obdachlosen Menschen mit einem Schlafsack, der Temperaturen bis zu -23 Grad standhält, und einer Isoliermatte auszustatten.

Die „Wärmepakete“ verteilt die FDW den ganzen Winter über mit den Trägern der Berliner Kältehilfe an Obdachlose.

######################################

JETZT SPENDEN (40 Euro = ein Wärmepaket)

Selbstverständlich freut sich die FDW auch über jeden kleineren Betrag, natürlich auch über jeden größeren.

Spendenkonto:

Freie Demokratische Wohlfahrt e.V.
IBAN: DE54 1002 0500 0003 1056 10
BIC: BFSWDE33BER
Kennwort: Schlafsack

Weitere Informationen unter http://www.fdw-berlin.de/waerme-spenden/

######################################

Über die Nothilfe hinaus hat sich die FDP Friedrichshain-Kreuzberg 2018 über mehrere Wochen in ihrem Themenschwerpunkt „Obdachlosigkeit in Berlin“ mit mittel-
und langfristigen politischen Lösungsansätzen beschäftigt. Ergebnis ist ein umfangreiches Eckpunktepapier, das hier abgerufen werden kann.

######################################

(c) Foto: Thomas Szynkiewicz – www.flickr.com/photos/dasfotoimaginarium – CC BY 2.0