Termine

Labortisch Friedrichshain
9. Oktober 2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Ort: Kurhaus Korsakow, Grünberger Straße 81, 10245 Berlin

Am 9. Oktober lädt der Ortsverband Friedrichshain wieder alle Mitglieder, Freunde und Interessierten ein zum monatlichen „Labortisch“. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 


Europawahl: Kandidatenhearing Ost
11. Oktober 2018, 19:00 bis 21:00 Uhr
Rathaus Treptow, Neue Krugallee 4, 12435 Berlin

Die Berliner Bewerber für die Listenaufstellung der FDP zur Europawahl im Mai 2019 stellen sich in einer gemeinsamen Runde der FDP-Bezirksverbände Friedrichshain-Kreuzberg, Lichtenberg, Marzahn-Hellersdorf und Treptow-Köpenick vor.

Die Veranstaltung steht allen Interessierten offen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

 


Liberale Reise nach Mechelen und Brüssel
14. bis 16. Oktober 2018

Nachdem wir den „besten Bürgermeister der Welt“, Bart Somers, im Juli bei uns zu Gast hatten, wollen wir uns nun vor Ort in Mechelen ein Bild von seiner erfolgreichen Kommunalpolitik machen und uns über liberale Konzepte austauschen. Hierfür haben wir ein spannendes Besuchsprogramm mit vielen politischen Terminen organisiert.
Wir laden Sie und Euch ein zu unserer

Reise der FDP Friedrichshain-Kreuzberg
nach Mechelen und Brüssel
zu liberaler Kommunal- und Europapolitik

vom 14. bis 16. Oktober 2018

Zusammen mit unseren Abgeordneten Bernd Schlömer (AGH), Marlene Heihsel und Michael Heihsel (BVV) sowie unserem Europakandidaten Carl Grouwet, der selbst aus Mechelen stammt, besuchen wir am Montag, den 15.10., verschiedene Institutionen in Mechelen und tauschen uns zu politischen Ansätzen, u.a. zu Sicherheit, Jugendarbeit und Integration, aus.

Neben erfolgreicher liberaler Kommunalpolitik richten wir unseren Blick auch auf die 2019 anstehende Europawahl. Am Abend geht es daher weiter nach Brüssel, wo wir bis Dienstagnachmittag weitere liberale Partner treffen sowie unsere Europaabgeordneten Nadja Hirsch und Wolf Klinz im Europäischen Parlament besuchen werden.

Einen Programmentwurf mit Anmeldehinweisen senden wir Ihnen auf Anfrage gern zu.

Anmeldung per E-Mail bei david.kordon@fdp-fk.de 

Das Programm vor Ort bieten wir ehrenamtlich und kostenfrei an.

An- und Abreise, Übernachtung, Verpflegung und Transport werden von den Teilnehmern selbst getragen. Für die zwei Übernachtungen in Mechelen und Brüssel haben wir ein begrenztes Kontingent an Hotelzimmern für unsere Gruppe reserviert. Weitere Informationen erhalten Sie nach Anmeldung. Rechnen Sie für die Übernachtungen mit Kosten zwischen 90 bis 110 Euro pro Zimmer und Nacht, inklusive Frühstück und City Tax. Spätere An- oder frühere Abreisen stellen kein Problem dar.

An unserem Anreisetag finden in Belgien Kommunalwahlen statt. Wir bemühen uns derzeit darum, mit unserer Gruppe an der abendlichen Wahlparty der Partei bzw. Liste von Bürgermeister Bart Somers teilzunehmen.

 


Neuauflage: Workshop „Frauen in der FDP- Chancen durch Vielfalt“ 
21. Oktober 2018, 10:00 bis 13:00 Uhr
Walter-Scheel-Zentrum (barrierefrei), FDP-Bundesgeschäftsstelle, Reinhardtstraße 14, 10117 Berlin

Sehr kurzfristig konnte der für August geplante Workshop nicht stattfinden. Nun gibt es eine Neuauflage am 21. Oktober! Bitte meldet Euch bis zum 15. Oktober bei Nina Monaghan (nina.monaghan@fdp-fk.de), wenn Ihr teilnehmen möchtet. Gerne organisieren wir auch eine Kinderbetreuung: Dann benötigen wir die Anmeldung schon zum 10. Oktober.

10.00 – 10.30 Uhr: Begrüßung und Impuls
10.30 – 12.30 Uhr: Workshop in Kleingruppen
12.30 – 13.00 Uhr: Präsentation der Ergebnisse

Hintergrund:

Das Thema Frauen in der FDP liegt uns am Herzen. Schon Ende des Jahres haben wir mit einer Mitgliederumfrage begonnen, uns dem Thema zu nähern. Über 30 Prozent aller Mitglieder haben teilgenommen. Vor einigen Wochen hatten wir dann FDP-Bundesgeschäftsführer Marco Mendorf zu Gast, um über die Maßnahmen der Bundespartei zu berichten – denn auch auf Bundesebene liegt der Frauenanteil bei mageren 22 Prozent. Auf Grundlage dieser Erkenntnisse wollen wir uns nun an die Arbeit machen, und eigene Initiativen für Friedrichshain-Kreuzberg entwickeln.